April 2014

Britischer Nachmittag beim Bridgeclub Rinteln

 Zu „Bridge and Tea“ hatte der Bridgeclub Rinteln am vergangenen Samstag geladen. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung und verbrachten einen geselligen Nachmittag mit spannenden Bridgespielen und einem anschließenden stilechten „Afternoon Tea“. Frau Anette Radtke sorgte mit Sandwiches, Scones und Cupcakes, begleitet von verschiedenen  Teesorten, die natürlich aus Silberkannen serviert wurden,für eine gemütliche britische Atmosphäre im VTR-Heim.

„Bridge und Teatime,  das passt gut zusammen, gilt England doch als Mutterland des Bridgespiels,“ erklärt die Vorsitzende des Bridgeclubs, Ursula Helmhold.

„Wir frönen dem Bridgespiel immer donnerstags ab 19.30. Uhr. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen!“.

 

"