März 2012

März 2012

 Neuer Vorstand bei Rintelner Bridge-Club

 Der Bridge-Club Rinteln hat bei seiner letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt, nachdem die langjährige Vorsitzende, Gudrun Stroteich, aus beruflichen Gründen ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte. Die neue Vorsitzende ist Ursula Helmhold. Wiedergewählt wurden Britta Kerker und Helga Vogt, neu in den Vorstand gewählt wurden  Christiane Bader und Wilfried Wecke.

 „Bridge ist ein interessantes, spannendes und immer wieder faszinierendes Kartenspiel, das zu erlernen sich unbedingt lohnt. Bridge ist kein Glücksspiel, sondern ein Spiel, das – ähnlich wie Schach – Logik und strategisches Denken fordert und fördert. Im wöchentlichen Clubturnier können Strategie und Taktik in geselliger Runde angewendet werden, “ so Ursula Helmhold.

 „Das wöchentliche Clubturnier findet donnerstags ab 18.30 Uhr im VTR-Heim statt, Gäste sind herzlich willkommen“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende Britta Kerker.

 Auch wer das Bridgespielen erlernen will ist beim Bridge-Club Rinteln an der richtigen Adresse. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 05751 5548.

"