Mitgliederversammlung 2013

Bridge-Club Rinteln


Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 28.2. 2013

Anwesend : 26 stimmberechtigte Mitglieder

Beginn: 18.30

 

TOP 2:

Das Protokoll wird einstimmig genehmigt

TOP 3

Die Vorsitzende berichtet über die Aktivitäten des abgelaufen Vereinsjahres.

Entwicklung des Spielbetriebs ist positiv, wie auch die Entwicklung der Mitgliederzahl.

Im September 2012 hat es ein gut besuchtes Turnier mit 40 Personen gegeben.

Homepage des Vereins wird gut angenommen. Turnierergebnisse sollen auch zukünftig physikalisch in einer Mappe abgeheftet werden. Sie bedankt sich bei Frau Bader und Frau Wichmann für die Durchführung des Übungsabends, der sich großer Beliebtheit erfreut.  Ihr Dank gilt ebenfalls Frau Kerker für das Ausrechnen der Punkte und Frau Vogt für die Kassenführung.


Ausblick:

Auf einer Vorstandssitzung zur Vorbereitung auf die Hauptversammlung beschlossen:

Clubmeisterschaft 2013 (mind. 20 Turniere gespielt, erreichte Prozentzahlen werden addiert und durch die Anzahl der gespielten Turniere geteilt).

Ausflug am 3. November: Bridge , Essen und Spaziergang

Fortbildung zu einem noch festzulegenden Thema

Hinweis auf Kneipenturnier in Detmold, Termin wird noch eruiert,  Teilnahme einer Gruppe aus Rinteln geplant, wünschenswert wäre es, ein solches Turnier auch in Rinteln durchzuführen

31.03.13 Challanger Cup-Turnier

Dreifachwertungen: 21.03., 13.08., 12.09., 05.12.

 Frau Vogt gibt einen Überblick über die Kassenlage: 31.12.12:  2462,71 €  (22 Erst- und 14 Zweitmitglieder Stand Februar 2013)

Beitrag 65 € für Erstmitglieder (+5€ fürs Punktesammeln), 40 € für Zweitmitglieder

Die Kassenprüferinnen bestätigen die ordnungsgemäße Kassenführung.

TOP 4.

Der Vorstand wird einstimmig (bei 5 Enthaltungen) entlastet.

TOP 5

Frau Schlimbach und Frau Wichmann werden einstimmig zu Kassenprüferinnen gewählt.

TOP 6

Die Versammlung beschließt mehrheitlich jeweils den 1. Mittwoch im Monat als Spieltermin. Der Donnerstag entfällt dann. Die Anfangszeit ist 19.00 Uhr (Sommerzeit) und 18.30 Uhr (Winterzeit).

 TOP 7

Es liegen keine Anträge vor

 TOP 8

Zu diesem TOP liegen keine Anträge vor

 

Für Ihr großes Engagement für den Verein erhält Frau Helmhold als Dank einen Blumenstrauß, alle Mitglieder bedanken sich bei Ihr mit einem großen Applaus.

 

 

 

Protokoll: Herr Wecke

"