August 2016 II

Olympischer Denksport - Brigde lernen beim Bridgeclub Rinteln

 Der Bridgeclub Rinteln wünscht sich neue Mitglieder und lädt interessierte KartenspielerInnen (Skat, Doppelkopf, Canasta oder auch SchachspielerInnen) ein, das faszinierende Kartenspiel zu erlenen. Auch wer bisher keine Karten spielt, ist willkommen.

 „Bridge ist ein interessantes, spannendes und immer wieder faszinierendes Kartenspiel, das zu erlernen sich unbedingt lohnt. Es ist kein Glücksspiel, sondern ein Spiel das – ähnlich wie Schach – logisches und strategisches Denken fordert und fördert“, so die Vorsitzende des Clubs, Ursula Helmhold.

„Aber auch Spaß und Geselligkeit kommen an unseren Spielabenden nicht zu kurz wenn wir uns treffen um – wie etwa 75  Millionen Menschen weltweit - das „Königsspiel“ zu spielen“, so Helmhold weiter.

 Bridge ist vom Internationalen Olympischen Komitee als Denksport anerkannt – wer weiß ob die BridgeschülerInnen von heute nicht übermorgen schon für Olympia trainieren.

  Ein Anfängerkurs beginnt am 27. Oktober. Nähere Informationen unter 0163 8783759 oder unter www.bridge-rinteln.de.tl.

https://bridge-rinteln.de.tl/Impressum.htm

https://bridge-rinteln.de.tl/Datenschutz.htm